Silbercard Sommer

14.06.2015 bis 2.10.2015

MONTAG
 
09:00 – 13:30 Uhr
Geführte E-Bike-Kulturtour nach Hall  in Tirol mit kurzem Stadtrundgang
Treffpunkt: beim Springbrunnen Hotel Schwarzbrunn, Vogelsang 208, Stans
Anmeldungen unter: +43(0)5242/6909
Hin und retour sind diese 46 Kilometer Dank der Unterstützung des E-Bikes bestens zu bewältigen. Die Fahrt, entlang blühender Wiesen, eingebettet zwischen dem Karwendelgebirge und den Tuxer Voralpen, wird Sie genau so begeistern wie das Ambiente dieser wunderschönen mittelalterlichen Stadt, mit all den Gassen und romantischen Plätzen.
 
14:30 – 17:00 Uhr
Mystische Wolfsklammwanderung  mit inspirierenden Übungen um sich Selbst im Einklang mit der Natur wahrzunehmen.
Treffpunkt: beim Springbrunnen Hotel Schwarzbrunn, Vogelsang 208, Stans
Anmeldungen unter: +43(0)5242/6909

 

DIENSTAG
 
10:00 Uhr
Führung durch den internationalen Naturwalk Modehersteller Geiger
Treffpunkt: Geiger Moden,Vomp, Fiecht Au 15
Lernen Sie die Herstellung von NaturWalk, dem einstigen „Bergbauernstoff“ kennen, der durch Geiger auf die internationalen Laufstege gebracht wurde und die Firma zu einer der bekanntesten Modemarken machte.
Anmeldungen bis 09:00  unter: +43(0)5242/63240
 
 
20:30 Uhr
Laternenwanderung
Treffpunkt: beim Springbrunnen Hotel Schwarzbrunn, Vogelsang 208, Stans
Begleitet vom wärmenden Licht der Laternen, werden Sie durch das kleine Dorf Stans geführt.
Anmeldungen unter: +43(0)5242/6909

 

MITTWOCH
 
09:00 – 13:30 Uhr
E-Bike Kultur-Tour zur mittelalterlichen Glastadt  Rattenberg über den „Lustigen Friedhof“ in Kramsach
Treffpunkt: beim Springbrunnen Hotel Schwarzbrunn, Vogelsang 208, Stans
Unser  Bike-Guide begleitett Sie entlang der Dörfer der Silberregion Karwendel auf einer eigens für Sie zusammengestellten Route zum wohl „lustigsten Friedhof“ Österreichs“ und  weiter zur kleinen, höchstromantischen, mittelalterlilchen Glasstadt Rattenberg. Dank der Unterstützung der E-Bikes ist die Strecke von Hin und Retour 46Kilometern bestens zu bewältigen.
Anmeldungen unter: +43(0)5242/6909

 

DONNERSTAG
 
13:30 – 15:00 Uhr
Stadtführung durch das historische  Schwaz (Von 18.6. bis 10.09.2015)
Treffpunkt: Busterminal bei den Stadtgalerien (Wopfnerstraße)
Versteckte Plätze gibt es in der Schwazer Altstadt einige. Diese besonderen Orte blieben bis vor Kurzem für die Öffentlichkeit im Verborgenen und  bilden nun die Highlights der neu konzipierten Stadtführung. Der Gewölbekeller im Palais Enzenberg in der Franz-Josef-Straße oder auch der Dachstuhl der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt sind zwei der insgesamt zehn Stationen der neuen Stadtführung. Professionelle Stadtführer begleiten Sie bei diesem hochinteressanten Rundgang.
 
ganztags
Gratis Eintritt in die Weißlahn (Badeteich) in Terfens
Genießen Sie einen Tag beim Baden, auf dem großen Spielplatz für Familien, dem lustigen Wasserspielplatz für Kinder und dem  Beachvolleyballplatz

 

FREITAG
 
KULTURTAG, Gratis Eintritt:

10:00 bis 18:00 uhr  
Museum der Völker, St. Martin 16, Schwaz
In den neuen Räumlichkeiten des Museums werden auf 1.000 m2 einzigartige Exponate verschiedener Weltkulturen, insbesondere aus Afrika und Asien präsentiert.
Nähere Informationen unter: +43(0)5242-66090 Keine Anmeldung erforderlich
 
 16:00 – 19:00 Uhr
RabalderhausWinterstellergasse 9, Schwaz
Gezeigt werden ausgewählte Werke der Malerei, Bildhauerei und des Kunsthandwerkes von Schwazer bzw. in und für Schwaz tätig gewesenen Künstlerinnen und Künstlern sowie laufend Sonderausstellungen.
Nähere Informationen unter +43(0)5242-64208 Keine Anmeldung erforderlich
 
10:00 – 17:00 Uhr
Burg FreundsbergBurggasse 55, Schwaz
Burg Freundsberg ist das Wahrzeichen der Silberstadt Schwaz! Entdecken Sie bei einem Besuch auf der Burg hoch über den Dächern des Inntales unter anderem die Geschichte von Schwaz und seinem Silberzeitalter, die Entstehung der Burg und das Leben der Freundsberger wie vieles mehr im Heimatmuseum des Burgturms.  
Vom Turm öffnet sich ein herrlicher Blick über die Stadt
 
 

 

 
SONNTAG
 
14:00 Uhr
Besichtigung einer Fruchtkelterei auf Tirols höchstem Weingut (Verkostung)
Treffpunkt: Fruchtkelterei Kurz + Knabl Pillbergstraße 127, Pillberg
Anmeldungen unter: +43(0)676/5858737
Das Winzerduo Knabl und Kurz hat die früher weit verbreitete Tradition des Fruchtweinkelterns wieder aufgenommen und stellt köstliche Raritäten wie zB den Moostbeerwein her.
Genießen Sie das traumhafte Panorama am Balkon der Fruchtkelterei!

 

Ermäßigungen mit der Silbercard:

Planetarium:
Erwachsene € 9,00 statt € 9,80

Kristallwelten:
10% Ermäßigung
 auf den Eintrittspreis

Schloss Tratzberg:
10% Ermäßigung auf den Eintrittspreis

Silberbergwerk:
13% Ermäßigung auf den Eintrittspreis

Haus steht Kopf:
10% Ermäßigung
 auf den Eintrittspreis

Jenbacher Museum:
10% Ermäßigung auf den Eintrittspreis

Achenseebahn:
Erwachsene: € 2,00 Ermäßigung für die Hin&Retourfahrt
Kinder: € 1,00 Ermäßigung für die Hin&Retourfahrt

Museum der Völker:
Erwachsene € 6,50 statt € 8,50

Naturparkhaus Hinterriss:
Freier Eintritt

 


Share

Online buchen

Urlaub finden
zur unverbindlichen Anfrage

Newsletter Abonnieren