7 AKTIVE TAGE

PRO WOCHE

Die Gästekarte SILBERcard mit zahlreichen Angeboten erhalten Sie automatisch bei Ihrem Gastgeber. 
Gültig von 13. Juni 2016 bis 7. Oktober 2016
 
Das alles können Sie mit der SILBERcard 2016 kostenlos erleben:
 
 
 
SONNTAG
 
„Wenn die Sunn untergeht im Karwendel“
 
Pillberg, 16:00 – 22:00 Uhr
 
Genießen Sie den einzigartigen Sonnenuntergang mit  unvergesslichem Panorama am Balkon der Fruchtkelterei - besichtigen Sie das urige Liebhabermuseum und  die Brennerei oder lassen Sie im Obstgarten die Seele baumeln.
Das Winzerduo Kurz und Knabl hat die früher weit verbreitete Tradition des Fruchtweinkelterns wieder aufgenommen und stellt köstliche Raritäten wie z.B.: den Moostbeerwein her.
 
Treffpunkt: Fruchtkelterei Kurz + Knabl, Pillbergstraße 127,  6136  Pillberg
Anmeldungen bis 12:00 Uhr  M +43(0)676 / 5858737

 

MONTAG
 
Auf zwei Rädern ins Mittelalter
 
Stans, 09:00 – 13:30 Uhr
 
Geführte E-Bike-Kulturtour nach Hall in Tirol
Die wunderschöne mittelalterliche Stadt mit ihren verwinkelten Gassen und romantischen Plätzen lädt zum Verweilen und Erkunden ein 
(ca.1 Stunde Aufenthalt).
Hin und retour ist die Entfernung dank der Unterstützung des E-Bikes bestens zu bewältigen. Die Fahrt, entlang blühender Wiesen, eingebettet zwischen dem Karwendelgebirge und den Tuxer Voralpen wird Sie begeistern.
 
Treffpunkt: Hotel Schwarzbrunn (beim Brunnen), Vogelsang 208, 6135 Stans
Anmeldungen bis am Vorabend 20:00 Uhr: T +43(0)5242 / 6909
Kostenbeitrag für das Fahrrad 10.- € falls Verleih erforderlich
 

 

Energie tanken, Stille genießen
 
Stans, 14:00 – 17:00 Uhr
 
Unser „Geschichtenerzähler“ Phillip durchwandert mit Ihnen entlang smaragdgrüner Tümpel und  rauschenden Wasserfällen das  einzigartige Naturschauspiel, die  Wolfsklamm. Beeindruckendes   Ziel  ist 
St. Georgenberg, der älteste Wallfahrtsort Tirols.
Absolute Stille und eine spezielle  Atmosphäre erwarten Sie an diesem idyllischen Kraftort.
 
Treffpunkt: Hotel Schwarzbrunn (beim Brunnen), Vogelsang 208, 6135 Stans
Anmeldungen bis 13:00 Uhr: T +43(0)5242 / 6909
 

 

DIENSTAG
 
Vom Bergbauernstoff zur Modemarke 
 
Vomp, 10:00 Uhr 
 
Lernen Sie die Herstellung von NaturWalk, dem einstigen „Bergbauernstoff“ kennen, der durch GEIGER auf die internationalen Laufstege gebracht wurde und die Firma zu einer der bekanntesten Modemarken machte.
Der Chef persönlich führt Sie durch die Produktion
 
Treffpunkt: Geigermoden in Vomp, Fiecht Au 15, 6134 Vomp
Anmeldung bis 09:00 Uhr unter: T +43(0)5242 / 63240 
 

 

 
Eintauchen in den bäuerlichen Alltag einer längst vergangenen Zeit - Magd Moidl erzählt aus ihrem Leben
 
Weerberg beim Museum Rablhaus, 17:30 Uhr
 
Magd Moidl erzählt in einmalig authentischer Umgebung von  ihrem  Leben und ihrer Zeit am Bergbauernhof– spannend für Kinder wie Erwachsene. Alte Gerätschaften, wie der Butterstampfer, das Kohlebügeleisen oder das Spinnrad dürfen ausprobiert werden. Spaß macht das Zubereiten  des „Bauernmuas“  - natürlich über dem Holzherd wie früher.
Gemeinsam wird das „Muas“ aus einer Pfanne verspeist.
Das Leben von damals hautnah erleben in einzigartigem Ambiente an einem einzigarten Ort. 
 
Mindestteilnehmer: 6 Personen
Maximalteilnehmer: 15 Personen
 
Treffpunkt: Museum Rablhaus, Kirchgasse 17, 6133 Weerberg
Anmeldung bis Montag 17:30 unter: T +43(0)5242 / 63240
Kostenbeitrag: 3,-€ / Erwachsener
 

 

 
Man muss aufwärts sehen um die Sterne zu erblicken
 
Stans, 20:30 Uhr
 
Begleitet vom wärmenden Licht der Laternen führt Sie Franz an einen versteckten Ort an dem Sie von einer ganz speziellen Atmosphäre der Ruhe und Einkehr erfasst werden.
 
Franz erzählt Ihnen, was es mit diesem besonderen Ort auf sich hat.
 
Treffpunkt: Hotel Schwarzbrunn (beim Brunnen), Vogelsang 208,  6135 Stans
Dauer: ca. 1 Stunde. 
Anmeldungen bis 12:00 Uhr unter T +43(0)5242 / 6909
 

 

MITTWOCH
 
Auf dem Fahrrad zur kleinsten Stadt Österreichs
 
Stans, 09:00 – 13:30 Uhr 
 
E-Bike-Kulturtour zur mittelalterlichen Glasstadt Rattenberg.
Unser Bike-Guide und „Geschichtenerzähler Phillip“ bringt Sie entlang der Dörfer der Silberregion Karwendel auf einer eigens für Sie zusammengestellten Route zur mittelalterlichen Glasstadt Rattenberg.
Dank der Unterstützung der E-Bikes ist die Strecke von Hin und Retour 46 Kilometern bestens zu bewältigen.
 
Treffpunkt: Hotel Schwarzbrunn (beim Brunnen), Vogelsang 208, 6135 Stans 
Anmeldungen bis am Vorabend 20:00 Uhr unter T +43(0)5242 / 6909  
Kostenbeitrag für das Fahrrad 10.- € falls Verleih erforderlic
 

 

DONNERSTAG
 
Kultur hautnah erleben – die schönste Art zu lernen
 
Stadtführung durch das historische Schwaz
und/oder Silber- und Bronzekunst in der Straße des Silbers erleben 
(16.06 – 08.09.2016)
 
Schwaz, 13:30 – 15:00 Uhr
 
Das besondere Flair dieser geschichtsträchtigen Stadt ist an allen Ecken und Enden spürbar.
Professionelle Stadtführer begleiten Sie durch Gassen und Winkel , führen  zu versteckten Plätzen  und machen die Zeit von damals förmlich spürbar. Nur heute öffnen Gebäude ihre Pforten, die normalerweise für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.
 
Treffpunkt: Busterminal bei den Stadtgalerien (Wopfnerstraße), 6130 Schwaz
Keine Anmeldung erforderlich
 

 

Schwaz, 15:15 Uhr  
Schmuckwerkstätte: Altes Silber neu ER- und BELEBEN
 
In den uralten Gewölben der Silberwerkstätte werden  Sie von Werkstattmeister Armin und der  Schmuckdesignerin Margit Schüssler in die Geschichte und Kunst des Silbers eingeweiht.
 
Altes Silber wird aus aller Welt in seine ursprüngliche Heimat zurückgebracht und hier zu prachtvollem traditionellen aber auch modernen Schmuck verarbeitet.
 
Die Künstlerin spaziert mit Ihnen in der Straße des Silbers – hier gibt es die bereits fertiggestellten Unikate zu bewundern.
 
Nach so viel Inspiration gibt es als Höhepunkt die Möglichkeit sich selbst  in der Werkstätte an der Kunst zu versuchen und ein eigenes Schmuckstück zu kreieren. 
 
Treffpunkt ist direkt in der Werkstatt, Franz – Josefstraße 6,  6130 Schwaz 
Keine Anmeldung erforderlich
 

 

Wasserratten aufgepasst 
 
Terfens, ganztags 
Gratis Eintritt in das Freizeitzentrum Weißlahn (Badesee mit Liegewiese, Spielplatz und Sportmöglichkeiten) in Terfens
Genießen Sie einen Tag beim Baden, auf dem großen Spielplatz für Familien, dem attraktiven Wasserspielplatz für Kinder und dem Beachvolleyballplatz
 

 

FREITAG
 
…und noch mehr Kultur
 
Schwaz, 10.00 – 18:00 Uhr
Museum der Völker, St. Martin 16, 6130 Schwaz
In den neuen Räumlichkeiten des Museums werden auf 1.000 m2 einzigartige Exponate verschiedener Weltkulturen, insbesondere aus Afrika und Asien präsentiert. 
Nähere Informationen unter:  T +43(0)5242 / 66090
 
 
SAMSTAG
 
Lernen Sie zielen und treffen Sie sich mit  netten Leuten
 
Buch bei Jenbach, 14:00 – 18:00 Uhr
Der Schützenverein St. Margarethen lädt Sie herzlich  ein den Sport des Kleinkaliberschießens zu probieren.
 
Bei gemütlichem Ambiente  werden Sie von einem Mitglied der Schützengilde betreut.
 
Kostenbeitrag: € 5,-- (Standgebühr), die Munition wird extra verrechnet.
Adresse Schießstand: St. Margarethen Hausnummer 106, 
6220 Buch bei Jenbach 
Keine Anmeldung erforderlich
 

 

Ermäßigungen mit der Silbercard:

Planetarium:
Ermäßigter Eintrittspreis:
Erwachsene € 8,50
Kinder € 6,50

Kristallwelten:
10% Ermäßigung auf den Eintrittspreis

Schloss Tratzberg:
10% Ermäßigung auf den Eintrittspreis

Silberbergwerk:
12% Ermäßigung auf den Eintrittspreis

Haus steht Kopf:
10% Ermäßigung
 auf den Eintrittspreis

Jenbacher Museum:
10% Ermäßigung auf den Eintrittspreis

Museum der Völker:
21% Ermäßigung auf den Eintrittspreis

Naturparkhaus Hinterriss:
Freier Eintritt

 


Share

Online buchen

Urlaub finden
zur unverbindlichen Anfrage

Newsletter Abonnieren