Schwaz

Die Silberstadt Schwaz liegt auf 550 Metern Seehöhe und ist Bezirkshauptstadt. Sie beheimatet rund 13.000 Einwohner. Die Stadt hat sich ihr mittelalterliches Flair Dank einiger Gebäude aus der Blütezeit des Silberbergbaues liebevoll und prächtig erhalten. Man muss sich auf jeden Fall viel Zeit lassen, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten erforschen zu können. Ausgesprochen sehenswert ist die historische Altstadt von Schwaz. Entlang von altehrwürdigen Gebäuden führt die Franz-Josef-Straße zur Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. Sie ist die größte gothische Hallenkirche in Tirol und die einzige vierschiffige Kirche in Europa. Allein das Kirchendach ist mit mehr als 14.000 Kupferplatten gedeckt. Ein weitere Sehenswürdigkeit ist das Franziskanerkloster, das 1507 von Kaiser Maximilian I gegründet wurde. Ein einzigartiges Juwel für Kultururlauber in Tirol stellt der Kreuzgang des Klosters dar. Der gewaltigste nicht kirchliche Bau aus der Bergwerkszeit ist das Rathaus, ehemals Handelshaus von Schwaz. Erbaut wurde es 1500 – 1509 von den Gewerken der Hans und Jörg Stöckl. Schwaz in Tirol ist eine helle, lebendige und moderne Stadt, in der Lebensqualität, Wirtschaft, Tourismus, Kunst und Kultur zu Hause sind. Das außerordentlich vielseitige Kultur- und Kunstprogramm begeistert Besucher und Schwazer gleichermaßen.

Die Silberstadt liegt im Herzen der Silberregion Karwendel. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Nordic Walking Touren, Mountainbiketouren und Ausflüge. Die Tuxervoralpen, dort wo der Schwazer Hausberg – das Kellerjoch liegt-, laden zu gemütlichen und auch anspruchsvollen Touren ein. Auch das Karwendelgebirge ist in greifbarer Nähe – genießen Sie das herrliche Bergpanorama an einem schönen Sommertag und lassen sich von der Natur mitnehmen auf eine Reise der Sinne. Nach einem aktiven Tag können Sie sich beim Shoppen in der Innenstadt, beim Sightseeing sowie beim Baden im Freischwimmbad entspannen. In den Schwazer Gastronomiebetrieben können Sie Ihren Urlaubstag bei gutem Essen ausklingen lassen. Die vielen Sommerevents in Schwaz runden das Urlaubsprogramm ab. Ob Platzkonzerte, Sonnwendschwimmen, Festivals, Stadt- & Dorffest - für jeden ist etwas dabei!

Neu eröffnet wurden die "Stadtgalerien" im Herzen der Silberstadt Schwaz. Die schönste Einkaufspassage im Bezirk Schwaz entführt die Besucher in die Welt der schönen Dinge und lädt ein zum entspannten Bummeln und einem Shopping Erlebnis für alle Sinne. Der Branchenmix in den Schwazer Stadtgalerien bietet in über 40 Shops und zwei Etagen neben internationaler Mode für Sie und Ihn sowie den aktuellsten Modetrends für coole Kids, auch viele Dienstleistungen und Geschäfte, die einfach die Lebensfreude steigern.

Winter in Schwaz
Die Silberstadt ist auch ein idealer Standort für Ihren Winterurlaub. Das familienfreundliche Skigebiet ist auf dem Kellerjoch mit der Kellerjochbahn erreichbar. Genießen Sie das herrliche Bergpanorama am Hecherhaus, jenseits von Stress und Hektik. Der Eislaufplatz, die zahlreichen Winterwanderwege und die bis in die Dunkelheit hinein beleuchteten Rodelstrecken mit Einkehrmöglichkeit runden das familiäre Wintersportangebot ab. Bummeln Sie durch die Innenstadt, in der Franz-Josef-Straße sowie in der Verlängerung, der Innsbruckerstraße, erwarten Sie viele bunte Schaufenster, nette Boutiquen und ein vielfältiges Shoppingangebot. Die zahlreichen Cafés und Gasthäuser in der Innenstadt laden zum Verweilen und Aufwärmen ein. Nach einer heißen Tasse Tee oder Kaffee können Sie sich auf eine Entdeckungsreise der Schwazer Bergbaugeschichte machen. Besuchen Sie den Schwazer Advent, zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen stimmen Sie auf die Weihnachtszeit ein. Am Adventmarkt am Pfundplatz können Sie bei heißen Glühwein und kulinarischen Schmankerln das vorweihnachtliche Flair in der mittelalterlichen Kulisse genießen.

Lageplan

Im Ort


Share

Online buchen

Urlaub finden
zur unverbindlichen Anfrage

Newsletter Abonnieren